Freitag, 23. Februar 2018

Den Teufelskreis Migräne genussvoll durchbrechen

Etwa 15 Prozent der Welt­bevölkerung, darunter Millionen Deutsche, sind davon betroffen: Hämmernde, bohrende, furchtbare Kopfschmerzen – für Migränepatienten ein wiederkehrender Horror. Auch Tara Spencer gehört seit 20 Jahren dazu. Doch sie hat einen Weg gefunden, die Beschwerden zu reduzieren: Ernährung. Seit sie darauf achtet, was sie isst, und ihre persönlichen Trigger eliminiert hat, sind die Schmerzen drastisch zurückgegangen.

„Das Kochbuch gegen Migräne“ gibt einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die Entstehung und die verschiedenen Ausprägungen von Migräne sowie über bisher gängige Medikamente und Therapien.

Vor allem aber, zeigt das Buch, welch großen Stellenwert die richtige Ernährung bei der Linderung des Migräne-Leidens hat und veranschaulicht dies anhand von 74 einfachen und leicht nachzukochenden Rezepten.

„Das Kochbuch gegen Migräne“ von Tara Spencer erscheint am 28. Februar bei books4success.

Tara Spencer ist Journalistin, Personal Trainer und zertifizierte Ernährungsspezialistin. Ihr Fokus liegt auf Ernährung, verbunden mit der natürlichen Behandlung von Krankheiten und Essstörungen. Dieses Buch hat sie in Zusammenarbeit mit der Association of Migraine Disorders geschrieben.


BIBLIOGRAFISCHE DATEN
Tara Spencer
Das Kochbuch gegen Migräne
Preis: 17,99 € (A: 18,50 €)
224 Seiten | broschiert
ISBN:  978-3-86470-529-8
Kulmbach, 15. März 2018